Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.12.2017, 16:02 Uhr  //  Stadtgeschehen

Spendenübergabe der BWS Betonwerk Schwerin an die SOZIUS Kinder- und Jugendhilfe

Spendenübergabe der BWS Betonwerk Schwerin an die SOZIUS Kinder- und Jugendhilfe
 Sozius Schwerin (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am 07. Dezember um 15 Uhr machten die Kinder des Demmlerhauses ganz schön große Augen, als auf einmal Herr Stefan Bölkow von der BWS Betonwerk Schwerin GmbH & Co. KG mit einem großen Scheck vor ihnen stand. 3.000 € spendete das Unternehmen der SOZIUS Kinder- und Jugendhilfe. „Für uns ist es wichtig, dass wir uns gesellschaftlich engagieren. Und mit der SOZIUS Kinder- und Jugendhilfe haben wir einen Träger gefunden, bei dem wir wissen, dass das Geld genau dort ankommt, wo es uns wichtig ist – bei den Kindern.“, so Stefan Bölkow.

Für das Geld soll im kommenden Jahr ein Klettergerüst auf dem Hof des Demmlerhauses errichtet werden, und Kettcars wünschen sich die Kinder auch noch. „Wir sind sehr dankbar für solche Spenden, mit denen wir den Kindern ihre Wünsche erfüllen können“, so Frank-Holger Blümel, Geschäftsführer der SOZIUS gGmbH, „denn das sind Dinge, die wir nicht über das Entgelt des Jugendamtes finanziert bekommen, und die wir den Kindern sonst einfach nicht ermöglichen können.“

Im Demmlerhaus leben derzeit 24 Kinder und Jugendliche zwischen 4 Monaten und 18 Jahren durchschnittlich für zwei Jahre. Die Gründe dafür sind unterschiedlich und reichen von Krankheit oder Tod der Eltern über Vernachlässigung bis hin zu Missbrauch. Für die Kinder und Jugendlichen stellen die Wohngruppen, in denen sie leben, ein Zuhause auf Zeit dar. In diesen sollen sie die schlechten Erfahrungen und Erinnerungen verarbeiten und vergessen können. Dafür ist es nötig, nicht nur den Alltag so stabil und zuverlässig wie möglich zu gestalten, sondern auch gemeinsame Erlebnisse zu schaffen, an die die Kinder sich noch lange erinnern können und bei denen sie Gemeinschaft und Geborgenheit erfahren.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK