Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.12.2017, 15:35 Uhr  //  Stadtgeschehen

Tote Person in Kleingartenanlage

Tote Person in Kleingartenanlage
 SN-AKTUELL - Nachrichten aus und für Schwerin (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Am Nachmittag des 13.12. gegen 16 Uhr fand ein Hinweisgeber in einer Kleingartenanlage in der Nähe der Sport und Kongresshalle eine männliche Leiche auf einem Gartenweg. Die Leiche war nur spärlich bekleidet, Kleidungsstücke der Person lagen in unmittelbarer Nähe auf dem Boden. Durch den alarmierten Notarzt konnte nur noch der Tod der Person festgestellt werden. Erste eingeleitete Ermittlungen der Polizei ergaben keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Vermutlich ist der 52 Jahre alte Mann, der der Polizei als obdachlos bekannt war, erfroren. Die Bekleidungsgegenstände hatte er sich kurz vor dem erfrieren mutmaßlich selbst ausgezogen (bekannt unter dem Begriff der Kälteidotie). Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK