Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
29.12.2017, 19:31 Uhr  //  Blaulicht

Nach Vorfahrtsfehler zwei Pkw nicht fahrbereit

Nach Vorfahrtsfehler zwei Pkw nicht fahrbereit
 POL-HST (Bild) + (Text) // presseportal.de


B196/Bergen (ots) - Am 28.12. ereignete sich gegen 16.20 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 196 kurz vor dem Ortseingang Bergen, bei dem im Anschluss zwei Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren und ein Schaden von zirka 20.000 Euro entstand.

Nach bisherigen Erkenntnissen beabsichtigte der 55 Jahre alte Fahrer eines Pkw Ford von dem Grundstück eines Autohauses nach links auf die Bundesstraße 196 in Richtung Kubbelkow/B96 aufzufahren. Zu diesem Zeitpunkt herrschte Stau von Kubbelkow in Richtung Bergen. Vor einem Pkw BMW fuhr der 55-Jährige auf die B 196 auf und übersah offenbar den von rechts kommenden, in Richtung Kubbelkow fahrenden, 33-Jährigen in seinem Pkw VW. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, infolgedessen der Ford gegen den im Stau stehenden BMW geschoben wurde. Der VW drehte sich in der weiteren Folge und stieß ebenfalls gegen den BMW. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden. Sowohl der VW als auch der BMW waren im Anschluss nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden.

Die Fahrbahn war durch die drei verunfallten Fahrzeuge für zirka eine Stunde blockiert. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK