Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.01.2018, 14:26 Uhr  //  Stadtgeschehen

Beanie, Bommel und jede Menge Wollknäuels

Beanie, Bommel und jede Menge Wollknäuels
 @istockphoto (Bild) Kreativmaerkte (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Deutschlands bekannteste und coolste Mützenstrickerin Susi Strickliesel zum
Workshop auf dem handgemacht-Kreativmarkt am 21.1. in Schwerin
In der Strickwelt ist sie eine Ikone und mit ihren mehr als 22.000 Followern als DIY-Bloggerin auf ihren Social-Media Kanälen vielen Kreativen bekannt. Susanne Ortner, mit ihrem Label „Susi Strickliesel“ wird erstmalig auf dem handgemacht-Kreativmarkt im Schwerin am 21.1. präsent sein und ihre Stricknadeln eifrig klappern lassen.

Entstanden ist Susi Strickliesels Leidenschaft zu den Wollknäuels als Zeitvertreib auf
Dienstreisen und gleichzeitig als Ausgleich zum Job – anfangs nur für Freunde – heute als bekanntes Label mit mittlerweile weltweiten Kunden.

In den letzten Jahren hat sie mehr als 500 Mützen gestrickt und auch Prominente sind ihren bunten Kreationen verfallen. Susis Unikate gibt es in lang oder kurz, mit Bommel oder ohne, uni oder knallbunt – jede Mütze bekommt die „Susi-Liebe“ und beweist, das stricken nicht altbacken ist, sondern modern und voll im Trend.

Susi Strickliesel wird am 21.1. für 12 bis 17 Uhr zum Workshop und persönlichen
Kennenlernen auf dem handgemacht-Kreativmarkt in Schwerin als Highlight vor Ort sein.
Einfach Stricknadeln und Wolle mitbringen oder vor Ort besorgen und zusammen mit ihr in einer großen Mitstrickaktion kreativ werden – denn Stricken ist cool.

Wir verlosen 5 x 2 Freikarten für den Kreativmarkt am 20./21.1. in der Schweriner Sport- und Kongresshalle. Hier geht es zur Verlosung

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK