Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
31.05.2013, 14:01 Uhr  //  Blaulicht

Erneut Marihuana-Plantage festgestellt!

Erneut Marihuana-Plantage festgestellt!
 PoMV/obs (Bild) PoMV/ots (Text) // presseportal.de


Neubrandenburg (ots) - Nach umfangreichen Ermittlungen wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz stellten die Beamten der KPI Neubrandenburg bei einer Durchsuchung auf einem Grundstück unweit von Neubrandenburg eine sogenannte Indoorplantage fest.

Der 34-jährige Beschuldigte hatte zweckentfremdend ein Zimmer seines Hauses in eine professionelle Aufzuchtstätte für Marihuanapflanzen umgewandelt. Es konnten über ein Dutzend Hanfpflanzen beschlagnahmt werden. Im Zuge der Durchsuchung entdeckten die Beamten weitere ca. 1,5 kg bereits getrocknete, abgeerntete Marihuana-Pflanzen, was dafür spricht, dass der Beschuldigte bereits über einen längeren Zeitraum diese Indoorplantage betrieben hat.

Neben den Hanfpflanzen konnten eine Vielzahl portionierte und für den Verkauf vorbereitete Joints sichergestellt werden.

Die sichergestellten Betäubungsmittel haben einen Marktwert von ca. 15 000 Euro.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK