Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.01.2018, 17:12 Uhr  //  Stadtgeschehen

Festnahme am Bahnhof

Festnahme am Bahnhof
 cm (Bild) BPOL-HRO (Text) // presseportal.de


Schwerin Hauptbahnhof (ots) - Eine 43-Jährige konnte am Freitag, den 19.1. durch Beamte des Bundespolizeireviers Schwerin festgenommen werden.

Bei einer Kontrolle der Frau stellten die Beamten fest, dass sie erst wenige Stunden zuvor im Fahndungssystem ausgeschrieben war.

Gesucht wurde sie von der Staatsanwaltschaft Schwerin wegen Betruges. Um eine 20-tägige Haft abzuwenden, hätte sie einen Betrag von 600,- Euro und 78,50 Kosten entrichten müssen.

Da sie diesen Betrag nicht aufbringen konnte, erfolgte eine Einlieferung in die nächstgelegene Justizvollzugsanstalt.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK