Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
30.01.2018, 10:21 Uhr  //  Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall bei Warin

Tödlicher Verkehrsunfall bei Warin
 rkr (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - Heute Morgen, gegen 7 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 31 nahe Nisbill.  Aus bislang unbekannten Gründen kam der Pkw eines 36-jährigen Mannes von der Straße ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Ein 9-jähriges sich im Auto befindliches Kind verstarb noch an der Unfallstelle. Sein Vater, der Fahrer des Pkw, verletzte sich schwer und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Derzeit ist die L 31 zwischen Nisbill und Warin voll gesperrt. Die Staatsanwaltschaft Schwerin ordnet den Einsatz eines Gutachters zur Untersuchung der Unfallursache an.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK