Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
31.01.2018, 12:32 Uhr  //  Sport

Gelungener Saisonauftakt der Kunst- und Einradfahrer

Gelungener Saisonauftakt der Kunst- und Einradfahrer
 Schweriner-RV (Bild) + pabue (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am Wochenende starteten die Kunst- und Einradfahrer anlässlich der Landesmeisterschaft im Juniorenbereich sowie der gleichzeitig stattfindenden  Vereinsmeisterschaft in die neue Wettkampfsaison.

Die Erwartungen der Trainer, Zuschauer und der Aktiven waren sehr hoch. Gespannt  waren alle Anwesenden, ob das Erlernte gut umgesetzt werden konnte. Viele  Bestleistungen wurden erreicht und widerspiegeln, dass der Start in das neue Wettkampfjahr gut gelungen ist.

Lara Schäfer wurde Landesmeisterin bei den Junioren U15, Isabell Matiaschek siegte bei den Frauen.

Neue Bestleistungen erreichten Johanna Pernack, Nele Döscher, Marlene Ahrend, Fridolin Pernack, Jannik Johann Malsy und Birte Kuhlmann.

Die gute Nachwuchsarbeit war anlässlich der Vereinsmeisterschaft nicht zu übersehen. Viele junge Sportler gingen an den Start und zwei Einradteams vervollständigten die Starterliste. Helmut Pittermann gelang es, eine 4er- sowie eine 6er-Mannschaft im Einradfahren an den Start zu bringen. Unterstützt wurde er dabei von zwei ehemaligen Kunst- und Einradfahrerinnen des Vereins.

Die Leistungen aller Aktiven waren vielversprechend. Die Sicherheit der neuen Übungen zu festigen, die Konzentration und Kondition weiter zu verbessern und neue Elemente zu erlernen ist keine leichte Aufgabe, aber ein lohnendes Ziel. Dies gilt auch für unsere Jüngsten, die sich das erste Mal einer Jury stellten. Trotz der großen Aufregung gelang es ihnen, das Fahrprogramm zur Freude der Jury und der Eltern gut zu präsentieren.
Wenn es dem Trainerteam weiterhin gelingt die Sportler in jeder Trainingsstunde zu motivieren, sind alle Kunst- und Einradfahrer für die noch vor ihnen liegenden Wettbewerbe gut gerüstet.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK