Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.02.2018, 11:43 Uhr  //  Stadtgeschehen

„Verstehen - Bewältigen - Lösen“

„Verstehen - Bewältigen - Lösen“
 Volkshochschule (Bild) Landeshauptstadt Schwerin (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - 1. Hilfe bei Panikattacken und Angststörungen bietet die Informationsveranstaltung „Burnout Verstehen - Bewältigen – Lösen“ (Kurs-Nr.: 18F/7004) am Samstag, dem 3. März, in der Zeit von 10 bis 15.15 Uhr unter Leitung von Daniela Nerding, Coach für Angststörungen und Panikattacken. Vermittelt wird eine völlig neue Methode der Angsttherapie (Bernhardt Methode).

Die Übungen und Techniken sind in Deutschland noch weitgehend unbekannt. Viele Menschen haben es damit innerhalb weniger Wochen geschafft, dem Kreislauf der Angst dauerhaft zu entfliehen.

Die Veranstaltung informiert über den Unterschied zwischen Stress und chronischem Stress, über Stresstypen, über die Auswirkung von Dauerstress, über den Weg zum Burnout (Perfektionismus-Helfersyndrom) und die Balance zwischen Privat- und Berufsleben.

Nähere Informationen erhalten Interessierte im KulturInformationsZentrum, Tel. 0385 59127-19/-20 oder unter www.vhs-schwerin.de

Schriftliche Anmeldung zum Kurs bitte an:
Volkshochschule „Ehm Welk“, Puschkinstraße 13, 19055 Schwerin oder per E-Mail info-vhs@schwerin.de oder unter www.vhs-schwerin.de


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK