Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.02.2018, 12:38 Uhr  //  Stadtgeschehen

Betrunkener Mann wollte überfahren werden

Betrunkener Mann wollte überfahren werden
 cm (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Ein offenbar verwirrter und unter erheblichem Alkoholeinfluss stehender Mann wurde gestern in der Mittagszeit von couragierten Bürgern, trotz aggressiven Verhaltens festgehalten und der Polizei übergeben. Zuvor sprang der 48-jährige Schweriner in der Grevesmühlener Straße vor fahrende Autos, er wollte sich nach eigenen Angaben das Leben nehmen. Eine angeforderte RTW-Besatzung brachte den renitenten Mann mit Polizeibegleitung ins Klinikum.

Die Schweriner Polizei möchte sich auf diesem Weg für das vorbildliche Handeln der Bürger bedanken.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK