Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.02.2018, 12:16 Uhr  //  Blaulicht

Radfahrer nach Verkehrsunfall in Güstrow verstorben

Radfahrer nach Verkehrsunfall in Güstrow verstorben
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Güstrow (ots) - Am Freitag ereignete sich in der Plauer Chaussee in Güstrow gegen 15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Auto. Hierbei erlitt der Radfahrer so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr der 62-jährige Radfahrer auf dem rechten Radweg parallel zur Fahrbahn. Plötzlich änderte er seine Fahrtrichtung und fuhr nach links auf die Fahrbahn. Eine 28-jährige Frau fuhr mit ihrem PKW Mazda in der gleichen Richtung. Sie leitete sofort eine Not- und Gefahrenbremsung ein. Trotzdem kam es zum Zusammenstoß mit dem Rad fahrenden Mann, der hierdurch schwerste Verletzungen erlitt.

Das Kriminalkommissariat Güstrow hat unverzüglich die Ermittlungen aufgenommen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK