Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.02.2018, 11:33 Uhr  //  Mecklenburg-Vorpommern

197 glückliche Sportler beim 5. Rostocker Winterlauf

197 glückliche Sportler beim 5. Rostocker Winterlauf
 Zoo Rostock/Joachim Kloock (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Rostock - Strahlender Sonnenschein, eisfrische Luft und ein paar einzelne Schneeflöckchen - tolle Bedingungen beim 5. Rostocker Winterlauf am Samstag (24.02.), der gemeinsam vom TC Fiko Rostock e.V. und Zoo Rostock organisiert wurde. Erstmals konnten dabei die 197 Jogger in allen Altersklassen, darunter viele Kinder, auf einer Teilstrecke direkt durch den Zoo laufen, vorbei an den Robben, Wildhunden und Wapitis, bevor es auf die Stammstrecke durch den Barnstorfer Wald ging. „Der Abstecher durch den winterlichen Zoo kam bei den Teilnehmern unwahrscheinlich gut an“, sagte Zoodirektor Udo Nagel. „Wir werden das Rennen auswerten und überlegen, ob wir die Route durch den Zoo nicht auch die kommenden Jahre beibehalten.“

Unterstützt wurde der 5. Rostocker Winterlauf von der AOK Nordost als Gesundheitspartner, der alle Lauf- und Zoofreunde mit einem speziell für den Winterlauf designten Buff-Multifunktionstuch ausstattete. Das Bistro Portola spendierte Obst und der Zoo warme Getränke. Der TC Fiko Rostock e.V. organisierte einen Kuchenbasar. Das Startgeld betrug 1 Euro je Streckenkilometer und kommt sowohl dem Zoo als auch der Jugendförderung des Triathlonvereins zugute.

Angesichts des schönen Wetters herrschte Superstimmung bei den Läufern und ehrenamtlichen Helfern. Der Zoo beteiligte sich gleich mit mehreren Staffeln, so stellten beispielsweise die Tierpfleger, das Marketing und auch der Zooverein ein eigenes Team. Der Chef vom Klinikum Südstadt Rostock, Steffen Vollrath, feuerte seine sportlichen Kolleginnen an und informierte über die gemeinsame Kooperation mit der AOK Nordost „fit für 800“ zum 800. Stadtgeburtstag der Hanse- und Universitätsstadt. Gelaufen werden konnten 2,5 km, 5 km, 10 km oder die Staffel (4 x 2,5 km). Für jeden Finisher gab es nach dem Zieleinlauf eine Urkunde, Vitamine und heißen Tee oder auch ein Stück Kuchen zur Stärkung.

Der Rostocker Zoo gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen Norddeutschlands. 2015 wurde er in seiner Kategorie (bis 1 Millionen Besucher) zumbesten Zoo Europas gewählt. Besonders gute Noten gab es für die Qualität der Tierhäuser und Gehege, für seine grüne Landschaft und Vegetation, das einzigartige zoologisch-botanische Ambiente sowie für die vielfältigen Bildungsangebote. Zudem wurde der Zoo mehrfach mit dem Gütesiegel „Familienfreundliche Einrichtung“ ausgezeichnet. An unseren Erfahrungsstationen und auf den Spielplätzen haben kleine und größere Besucher die Gelegenheit, sich auszuprobieren und auszutoben. Jede Menge Veranstaltungshighlights, öffentliche Schaufütterungen und tierische Erlebnisse runden das Angebot für die ganze Familie ab.

Im Zoo Rostock gehen Sie auf Entdeckungsreise, begegnen exotischen Tieren und bewundern botanische Schätze. Im größten Zoo an der deutschen Ostseeküste verbringen Sie zu jeder Jahreszeit einen erlebnisreichen Tag. Gleichermaßen lädt die einmalige Parklandschaft zum Entspannen und Erholen ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK