Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.03.2018, 12:38 Uhr  //  Stadtgeschehen

Plakatkampagne „Lebenshauptstadt Schwerin“ startet

Plakatkampagne „Lebenshauptstadt Schwerin“ startet
 tokati Medienagentur (Bild) Landeshauptstadt Schwerin (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Ulm, Braunschweig, Duisburg – das sind drei von insgesamt 19 Städten in Deutschland, in denen sich die Landeshauptstadt Schwerin vom 20. bis 29. März an rund 120 Standorten auf großen Plakatwänden erstmals als „Lebenshauptstadt Schwerin“ präsentieren wird. Die Ströer Deutsche Städte Medien GmbH plakatiert dafür in Großstädten bis 600.000 Einwohnern. Gezeigt wird ein Motiv, das vor allem junge Familien anspricht. Die Aktion ist der Auftakt für die Neuausrichtung des Schweriner Standortmarketings unter dem Begriff „Lebenshauptstadt Schwerin“. Im Mittelpunkt der unter diesem Dach stattfindenden Kampagnen steht das Thema der hohen Lebensqualität in Schwerin. Mit einer eigenen Kampagnenseite unter www.lebenshauptstadt.de und auf facebook wirbt Schwerin um Fachkräfte, Umzugswillige, Investoren, Studierende und um alle, für die Schwerin vielleicht der neue Lebensmittelpunkt wird.

Rund 2000 Städte buhlen in ganz Deutschland um neue Einwohner. Eine Vielzahl von Unternehmen suchen dringend Arbeitskräfte. Schwerin möchte in dieser Fülle nicht als ein Standort von vielen untergehen, sondern im Wettbewerb auffallen und überzeugen. So haben sich die Marketinginitiative der Wirtschaft e. V. Region Schwerin, die Stadtmarketing Gesellschaft Schwerin mbH und die Landeshauptstadt Schwerin zusammengeschlossen, um für Schwerin unter einem Dach und mit einer gemeinsamen Botschaft zu werben.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK