Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.03.2018, 12:25 Uhr  //  Blaulicht

Männliche Leiche im Schleusenbecken Zepelin ist identifiziert

Männliche Leiche im Schleusenbecken Zepelin ist identifiziert
 SN-AKTUELL - Nachrichten aus und für Schwerin (Bild) POL-GÜ (Text) // presseportal.de


Bützow (ots) - Am vergangenen Dienstag wurde aus dem Güstrow-Bützow-Kanal, im Bereich vom Schleusenbecken Zepelin, eine männliche Leiche geborgen, deren Identität nicht geklärt werden konnte. Durch Ermittlungen der Polizei und ein Abgleich des Zahnstatus in der Rechtsmedizin kann nun bestätigt werden, dass es sich bei dem Mann um einen 37-jährigen Güstrower handelt. Die Untersuchungen sind abgeschlossen. Es konnten keine Anhaltspunkte für ein Gewaltverbrechen und keine Erkenntnisse zu dem Wo und Wie er in den Kanal gelangt ist, festgestellt werden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK