Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
03.06.2013, 14:17 Uhr  //  Blaulicht

Unfall im Landwirtschaftsbetrieb - 27-Jähriger schwer verletzt

Unfall im Landwirtschaftsbetrieb - 27-Jähriger schwer verletzt
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Fahrbinde (ots) - Am Montagvormittag wurde ein 27-jähriger Praktikant eines Landwirtschaftsbetriebes auf einer Weide zwischen Fahrbinde und Friedrichsmoor bei der Klauenpflege einer Rinderherde schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen soll der Praktikant beim Hineinführen in die entsprechende Vorrichtung von einer Kuh an ein Metallgatter gedrückt worden sein und dabei Quetschungen und vermutlich einen Rippenbruch erlitten haben. Das Unglücksopfer musste zur medizinischen Behandlung in das Krankenhaus Ludwigslust gebracht werden. Anhaltspunkte für Verstöße gegen Arbeitsschutzbestimmungen liegen bislang nicht vor.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK