Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.06.2013, 11:14 Uhr  //  Stadtgeschehen

Konservatorium Schwerin lädt zum „Tag der offenen Tür“

Konservatorium Schwerin lädt zum „Tag der offenen Tür“
 LH Schwerin (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Im 60. Jubiläumsjahr des Konservatoriums Schwerin können sich die Besucher gleich auf ein ganzes Wochenende rund um den traditionellen „Tag der offenen Tür“ vom 14. bis 16. Juni freuen. Bereits am Freitag, dem 14. Juni trommeln die Schlagzeugschüler ab 17 Uhr die Zuhörer mit einem Konzert zusammen. Danach sorgt die Jazz-Rock-Pop-Abteilung mit „Bands & Friends“ im Innenhof in der Puschkinstraße 6 für entspanntes Sommerfeeling bis in den späteren Abend hinein. Für ein Catering ist gesorgt.

Am Samstag, dem 15. Juni geht es in der Zeit von 11 bis 16 Uhr mit dem „Tag der offenen Tür“ für die ganze Familie weiter. Instrumente können in der Zeit von 11 bis 13 Uhr und von 14 bis 16 Uhr nach Herzenslust ausprobiert werden. Erstmals kann man ein „Musiklehre-Champion 2013“ werden und bei einem Wettstreit sein Können unter Beweis stellen. Außerdem lädt den ganzen Tag über ein buntes Bühnenprogramm im Innenhof zum Verweilen ein. Zum Auftakt ab 11 Uhr gibt es unter dem Motto „1, 2, 3 – wer ist dabei?“ ein Geburtstagsständchen. Es tanzen und singen Kinder der Kita „Löwenzahn“. Begleitet werden sie von Gitarrenschülern und deren Großeltern sowie von einer Geigerin und zwei Flötistinnen. Auch aus den anderen Bereichen der Musikschule werden klingende Geburtstagsgrüße überbracht und das Orchester „KONvivo“ unter Leitung von Lisa Ballschmieter hat seinen 1. Auftritt. Die Band „Kaktus“ und das integrative Ensemble „KONtegra“ sind auch mit von der Partie. Die Elternvertretung und der Förderkreis sorgen wie immer für das leibliche Wohl der Gäste. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Konservatoriums stehen für alle Fragen rund um den Unterricht zur Verfügung.

Am 16. Juni stellen Schülerinnen und Schüler des Konservatoriums ihre eigenen Stücke beim 6. Kompositionswettbewerb vor, der in diesem Jahr unter dem Motto „KONkreativ“ steht. Ab 10 Uhr erklingen alle eingereichten Kompositionen und die Preisträgerinnen und Preisträger werden von einer dreiköpfigen Jury ermittelt. Zahlreiches Publikum, das in jedem Fall echte Uraufführungen erleben wird, ist erwünscht. Der Eintritt für alle Veranstaltungen an diesem Wochenende ist frei.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK