Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.04.2018, 11:49 Uhr  //  Sport

SV Einheit steuert unter neuer alter Führung in ruhige Gewässer

SV Einheit steuert unter neuer alter Führung in ruhige Gewässer
 Claus Tantzen (Bild) SV Einheit Schwerin e.V. (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Die Mitgliederversammlung des SV Einheit Schwerin hat ihren Vorstand im Amt bestätigt. Wie zuletzt vor vier Jahren werden Thoralf Suhr und Ellen Kokaras als Vorsitzender und Stellvertreterin weiterhin die Geschicke des Vereins lenken. Ihnen zur Seite stehen erneut Olaf Kaule als Schatzmeister und Hans-Werner Ihde, der für die Jugendarbeit zuständig ist. Nachdem die Mitgliederversammlung den Vorständen für die geleistete Arbeit gedankt hatte, vielen die Voten jeweils einstimmig aus. Ein wesentlicher Grund dafür dürfte die geschickte Verhandlung mit der Stadt über die Veräußerung des Vereinsheims gewesen sein. Wegen klammer Kassen sollten Teile des Vereinsgeländes verkauft werden. Das ist geräuschlos über die Bühne gegangen. Inzwischen hat der Investor mit Renovierungs- und Bauarbeiten begonnen, das Vereinsheim wurde energetisch saniert und die Zukunft der Kegelbahn ist für mehrere Jahrzehnte gesichert.

Der SV Einheit Schwerin e.V. ist auch stolz auf den erfolgreichen Umbau der Kegelbahn. Auch die Kassenprüfer Simone Schallock und Ute Hansen übernehmen gerne die Kontrollfunktion in den kommenden Jahren. Dabei werden sie mit neuen Zahlen umgehen müssen. Nach mehr als zehn Jahren ohne Erhöhung, werden die Mitgliedsbeiträge nun doch gering erhöht werden müssen. Auch diesem – eher unangenehmen – Vorschlag des nun neuen Vorstandes erteilten die Mitglieder ihre Zustimmung.

Die Mitgliederzahl ist seit Jahren stabil und liegt bei circa 750 Sportfreunden. Der Kinder und Jugendanteil beträgt circa 30 Prozent und das Durchschnittsalter liegt bei 39 Jahren. Neben dem Breitensport werden noch erfolgreich Wettkämpfe im Volleyball, Kegeln und Schach bestritten.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK