Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.04.2018, 17:01 Uhr  //  Stadtgeschehen

Kicken, Bolzen, Zocken – Kreativwettbewerb zum Thema Sport

Kicken, Bolzen, Zocken – Kreativwettbewerb zum Thema Sport
 VFJS e.V. (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin - „Kicken, Bolzen, Zocken – Fußball-WM 2018 … und welchen Sport treibst Du?“so lautet das diesjährige Thema des Kreativwettbewerbs, der wie in den VorjahrenalsKooperationsprojekt zwischen dem Kinder- und Jugendtreff „WestclubOne“, demInternationalen Bund und der RAA Schwerindurchgeführt wird.Noch bis zum 9. Mai können Mädchen und Jungen im Alter von 6 – 18 Jahren mit ihren kreativen Arbeiten teilnehmen. Zugelassen sind dabei alle Techniken des kreativen Gestaltens, so können Zeichnungen, Collagen, Bastelarbeiten, Geschichten, Gedichte, kurze Videospots oder auch etwas ganz anderes eingesandt werden. Mitmachen können Einzelpersonen oder Gruppen.

Die fertigen Arbeiten, bei denen unbedingt auch der Name, die Adresse und das Alterangegeben sein sollte, können in den Kinder- und Jugendtreff „Westclub One“, Friesenstr. 29a, 19059 Schwerin geschickt oder vorbeigebracht werden. Danach wird eine Jury die gelungensten Arbeiten in den unterschiedlichen Altersgruppen bewerten. Ausgestellt und öffentlich prämiert werden die Arbeiten dann während des Stadtteilfestes in der Weststadt am 9. Juni. „Ausgehend von der Fußball-Weltmeisterschaft in diesem Jahr sollen sich die Mädchen und Jungen thematisch mit den unterschiedlichen Sportarten beschäftigen. Dabei sollen auch solche Sportarten in den Fokus gerückt werden, die nicht so bekannt sind wie der Fußball und die im Glanze einer Fußball-WM nicht so sehr im Rampenlicht stehen, aber einen wichtigen Beitrag zur sportlichen Vielfalt leisten“, erläutert Ivonne Vonsien, Leiterin des Kinder- und Jugendtreffs „WestclubOne“ das Thema des diesjährigen Wettbewerbs. „Wir sind gespannt, wie die Teilnehmer das Thema bearbeiten und freuen uns auf viele kreative Arbeiten“, ergänzt Projektpartnerin Birthe Freche von der RAA Schwerin.Zum Projektabschluss wird es am 21. Juni dann noch einen Aktionstag geben, bei dem sich verschiedene Sportvereine vorstellen und die Mädchen und Jungen ganz unterschiedliche Sportarten ausprobieren und kennenlernen können. Der Kreativwettbewerb wird durch den Trägerverbund WeLAN aus Mitteln der Landeshauptstadt Schwerin gefördert.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK