Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.05.2018, 11:00 Uhr  //  Stadtgeschehen

Neueröffnung des Hauses „Am Fernsehturm“

Neueröffnung des Hauses „Am Fernsehturm“
 Sozius Schwerin (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Am Montag, den 30. April 2018, startete das Haus „Am Fernsehturm“, eine Einrichtung der SOZIUS Pflege- und Betreuungsdienste Schwerin gGmbH, mit einer feierlichen Eröffnungsveranstaltung in seine große Jubiläumsfestwoche.

Anlass ist das 10. Jubiläum des Einzugs in das 2008 umgebaute und frisch renovierte Haus. Viele Mitarbeiter und Bewohner haben noch lebhafte Erinnerungen an diese Zeit vor zehn Jahren. Es war mit einigem Aufwand verbunden, damals mit allen Bewohnern erst aus- und dann wieder einzuziehen, aber mit vereinten Kräften und guter Organisation konnten die  Herausforderungen gemeistert werden. Anfang Mai freuten sich alle über das neue Zuhause mit moderner Einrichtung und gemütlichen Einzelzimmern.

In ihren Eröffnungsansprachen blickten Frau Anne Nowak, Pflegedienstleiterin im Haus „Am Fernsehturm“, und Herr Frank-Holger Blümel, Geschäftsführer der SOZIUS gGmbH, mit einigen Worten zurück auf die geleistete Arbeit vor zehn Jahren, lenkten dann aber erfreut die Aufmerksamkeit auf die bevorstehenden Veranstaltungen in der kommenden Woche. Bewohner und Gäste dürfen gespannt sein auf ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm, das die Mitarbeiter des Hauses zusammengestellt und organisiert haben.

Nach einem Segenswort von Pastor Jens-Peter Drewes von der Petrus-Kirchengemeinde und der Ehrung der Bewohner, die bereits seit der Neueröffnung im Haus „Am Fernsehturm“ wohnen, stießen alle auf das 10. Jubiläum und weitere schöne Jahre an und ließen anschließend den besonderen Vormittag bei fröhlicher Musik ausklingen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK