Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.05.2018, 13:13 Uhr  //  Sport

F.C Hansa Rostock und Kai Eisele gehen getrennte Wege

F.C Hansa Rostock und Kai Eisele gehen getrennte Wege
 F.C. Hansa Rostock (Bild) + (Text) // fc-hansa.de


Rostock - Der F.C. Hansa Rostock wird zum letzten Heimspiel der laufenden Saison am kommenden Sonnabend (5.5.) gegen den Halleschen FC neben den bereits feststehenden Abgängen auch Torhüter Kai Eisele verabschieden.

Der 22-Jährige hat auf eigenen Wunsch um Auflösung seines noch bis zum Sommer 2019 laufenden Vertrages gebeten und wird den Verein zum Ende dieser Saison verlassen.

Der F.C. Hansa Rostock dankt Kai Eisele für seinen Einsatz im Hansa-Trikot und wünscht ihm für seinen weiteren sportlichen und privaten Weg alles Gute.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK