Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.05.2018, 10:25 Uhr  //  Stadtgeschehen

Vogelstimmenwanderung im Frühlingswald

Vogelstimmenwanderung im Frühlingswald
 NABU Mecklenburg-Vorpommern (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Zu einer Feierabendwanderung auf dem Schelfwerder lädt der NABU Mecklenburg-Vorpommern am 9. Mai ein. Ab 17 Uhr führt NABU-Naturschutzreferent Ulf Bähker in den naturnahen Schelfwerder-Wald in Schwerin. „Ziel ist es, die Vogelstimmen zu hören und zu bestimmen, die jetzt im Frühling besonders vielfältig erklingen“, so der Hobby-Ornithologe. „Hilfreich ist es dabei, strukturreiche Lebensräume aufzusuchen, denn hier findet man eine beeindruckende Artenvielfalt.“

Die Wanderung führt auf normalen Waldwegen entlang. Die Teilnehmer sollten „gut zu Fuß“ sein und passendes Schuhwerk tragen. Ein eigenes Fernglas sollte zum Beobachten der Vögel mitgebracht werden, eventuell auch ein Vogel-Bestimmungsbuch.

Die Wanderung beginnt um 17 Uhr an der Bushaltestelle "Buchenweg" beim Seniorenheim auf dem Schelfwerder. Die Teilnahme kostet 3 Euro, NABU-Mitglieder zahlen 2 Euro. Um Anmeldung bis zum 8.5. wird gebeten: Naturschutzstation Schwerin, Tel.: 0385-47733744, E-Mail: Naturschutzstation@NABU-MV.de.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK