Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.05.2018, 20:42 Uhr  //  Ratgeber

Europa ein Urlaubsziel das sich lohnt?

Europa ein Urlaubsziel das sich lohnt?
 Pixabay/Symbolbild (Bild) PLSM (Text) // snaktuell.de


Europa, eigentlich kein unbedingt so beliebtes Urlaubsziel, vor allem nicht bei Europäern. Das ist an und für sich schade, denn Europa bietet so viel mehr als nur interessante Menschen und Landschaften. Wirft man mal einen Blick in Richtung Schweiz und/oder Österreich so kann man beeindruckende Schluchtenlandschaften, Wasserfälle und verträumte Märchenwälder erleben, aber im hohen Norden von Europa kann man zeitgleich die raue Natur in ihrer schroffen Form sehen. Wem einmal, mitten im Land, an einem Fjord ein Wahl begegnet ist, der weiß genau wovon wir hier reden.

Aber Europa bietet auch eine Menge Chancen für andere Urlaube. Wie wäre es zum Beispiel mal mit einem Roadtrip. Wirklich tolle europäische Road Trips können nicht nur für die Bildung einiges tun, sondern auch eine Menge Spaß machen. Wir empfehlen euch hier vor allem auf die Menschen zu hören. Wenn ihr euch etwas Besonderes anschauen wollt geht nicht nach Reiseführern vor. Die haben zwar tolle Ziele, aber diese Ziele kennen Alle, es sind Ziele die jeder gesehen hat und nichts Besonderes. Die Menschen im jeweiligen Land/Ort wissen in der Regel deutlich mehr darüber wo man sich tolle Sachen anschauen kann und vor allem wo man gutes Essen und tolle Unterkünfte findet.

Man sollte allerdings vor allem in Europa ein bisschen vorsichtiger planen, wenn man einen Roadtrip machen möchte, denn wir kennen ja unsere lieben Nachbarn, Bürokratie ist immer groß geschrieben. Man sollte sich schon mit den Gesetzen und Bestimmungen der jeweiligen Länder ein bisschen auskennen. Auch die Unterkunft sollte man in Europa ein bisschen mehr im Voraus planen, denn hier gibt es nicht an jeder großen Ausfallstraße ein Motel, wie man es aus dem TV kennt.

Ein genialer Road Trip zu den größten Städten in Europa lohnt sich sicherlich, denn vor allem das Nachtleben in Europa kann etwas ganz besonderes sein. Einmal in Berlin eine Nacht durch zu machen oder in Köln eine Krimitour durch die Altstadt absolvieren, ein Horror Dinner in Hamburg, wo man tagsüber die größte Indoor Modelleisenbahn besucht, einfach tolle Ziele und das nur in Deutschland. Andere Länder bieten aber auch tolle Ziele, so kann man sich in Prag zum Beispiel alte Kriegsschätze anschauen, die eigentlich in andere Länder gehören oder in Tschechien mal durch das heftige Nachtleben ziehen und hier so manches unmoralisches Angebot ablehnen.

Vielleicht wollt ihr aber auch mal in Amsterdam ein paar lustige Kekse probieren und während ihr euch noch wundert warum der Keks zum Kaffee zehnmal soviel kostet wie der Kaffee selbst, habt ihr eine sicherlich unvergessliche Zeit. Aber es ist nicht nur der Charme des Nachtlebens der verschiedensten Städte, sondern auch die vielen anderen kleinen Dinge, die man so erleben kann. Seien es Weinproben auf Günther Jauchs Weingut, ein Besuch bei größten und schwersten Bullen der Welt oder vielen anderen interessanten Locations. Europa bietet so viel mehr…

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK