Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.05.2018, 10:59 Uhr  //  Stadtgeschehen

Hotel-Auszubildende zu Gast bei Kurzurlaub.de

Hotel-Auszubildende zu Gast bei Kurzurlaub.de
 kurzurlaub.de (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Die Perspektive wechseln, in die Welt der Buchungs-Plattformen eintauchen – diese Möglichkeit haben jetzt die Auszubildenden des Iberotels und Dorfhotels Boltenhagen genutzt. Zusammen mit ihrem Ausbildungsleiter Carsten Niehus besuchten die Nachwuchskräfte in Schwerin die Büros von Kurzurlaub.de, dem Markführer für Kurzreisen in Deutschland.

Nach der Begrüßung durch David Wagner, dem Geschäftsführer des Online-Services, bekamen die Auszubildenden die Möglichkeit, gemeinsam mit den Kurzurlaub-Mitarbeitern Angebote zu kreieren und zu diskutieren. „Dabei ist schnell deutlich geworden, wie unterschiedlich die Herangehensweisen sein können“, berichtet Richard Kulaschewitz, Leiter der Hotelierbetreuung bei der Nummer eins für Kurzreisen im Bundesgebiet. „Für die Mitarbeiter im Ferienresort Weiße Wiek in Boltenhagen steht natürlich im Fokus, die Gäste vor Ort so gut wie möglich zu verwöhnen. Für eine Plattform wie Kurzurlaub.de beginnt die Arbeit viel früher. Denn unsere Aufgabe ist es, zusammen mit unseren Hotelpartnern interessante Angebote auszuarbeiten, die zu einer entsprechenden Resonanz bei den Reiseinteressierten führen.“

Erfolgreiche Zusammenarbeit und gegenseitige Inspiration – das ist auch der Weg, den Iberotel-Mann Carsten Niehus sieht: „Vor über zehn Jahren habe ich die Weiße Wiek mit eröffnet und bin dort die meiste Zeit in der Reservierung und mit dem Schwerpunkt Online-Verkauf beschäftigt gewesen. In dieser Zeit durfte ich Kurzurlaub.de kennenlernen und konnte die stetig positive Weiterentwicklung mit verfolgen. Ich kann tatsächlich behaupten, dass Kurzurlaub.de in Sachen Kompetenz, Freundlichkeit und Sympathie – gerade bei Fragen oder Wünschen unsererseits – ein großartiger Ansprechpartner ist.“ Aus diesem Grund sei er mit den Auszubildenden gerne bei Kurzurlaub.de zu Gast gewesen.

Dass der Wissenstransfer zwischen den Besuchern und Kurzurlaub.de gut funktioniert hat, zeigte ein abschließendes „Deutschland-Quiz“.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK