Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.06.2013, 15:21 Uhr  //  Stadtgeschehen

Kind mit Fahrrad nach Zusammenstoß leicht verletzt

Kind mit Fahrrad nach Zusammenstoß leicht verletzt
 LH Schwerin (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - In den gestrigen Nachmittagsstunden stieß ein Fahrrad fahrendes 10jähriges Kind mit einem PKW zusammen und wurde hierbei leicht verletzt. Beim Befahren des Einmündungsbereiches Dr.Külz-Straße in Richtung Obotritenring wurde das Kind durch den Autofahrer zu spät bemerkt. Ein Zusammenstoß zwischen PKW und Rad konnte nicht mehr verhindert werden. Das Kind stürzte und erlitt Schürfwunden.

In diesem Zusammenhang weißt die Polizei daraufhin, dass es durch die Bauarbeiten im Bereich Dr.Külz-Straße und Obotritenring zu einer Sperrung eines Radweges gekommen ist und somit alle Fahrradfahrer den gegenüber liegeden Radweg in beide Richtungen regelkomform nutzen müssen. Autofahrer aus Richtung Dr.Külz-Straße in Richtung Obotritenring müssen somit besonders aufmerksam fahren.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK