Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.05.2018, 22:40 Uhr  //  Mecklenburg-Vorpommern

Hilflose Person: Feuerwehr steigt durchs Fenster in Herrnburg ein

Hilflose Person: Feuerwehr steigt durchs Fenster in Herrnburg ein
 rk (Bild) rk (Text) // snaktuell.de


Herrnburg - Am Dienstagabend rückten die Freiwilligen Feuerwehren Herrnburg und Palingen gegen 22 Uhr zu einem Einsatz Uhr in einer Herrnburger Wohnsiedlung Am Kamp aus. Grund: Nachbarn eines Hauses meldeten eine hilflose Person in einer benachbarten Wohnung. Mit fünf Einsatzfahrzeugen trafen die Retter schnell vor Ort ein. Um eine Zerstörung der Wohnungstür zu verhindern, bestiegen die Feuerwehrleute die Wohnung im 2. Stock über eine Leiter, betraten die Wohnung durch ein geöffnetes Fenster und fanden die Person. Die inzwischen eingetroffenen Rettungssanitäter aus Lübeck versorgten die Person. Der Einsatz war nach rund einer halben Stunde beendet. Der Einsatzleiter sprach gegenüber von SN-AKTUELL von einem „harmlosen Einsatz. Der Person gehe es soweit aber gut.“

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK