Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.05.2018, 11:45 Uhr  //  Blaulicht

Zeugenaufruf: Mann im Bereich Friedenshof verletzt und bewusstlos gefunden

Zeugenaufruf: Mann im Bereich Friedenshof verletzt und bewusstlos gefunden
 POL-ME (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - Bereits am 6. April gegen 16 Uhr wurde ein 65-jähriger Mann bewusstlos mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Wismar gebracht.

Bei der späteren Anzeigenaufnahme gab der Geschädigte an, am 6. April in der Käthe-Kollwitz-Promenade im Bereich der Sporthallen plötzlich von etwas hart an der linken Schläfe getroffen worden zu sein. Dann sei er erst wieder im Krankenhaus zu sich gekommen.

Der 65-jährige erlitt eine Platzwurde am Kinn sowie eine Kieferfraktur. Ob der Geschädigte geschlagen oder mit einem Gegenstand beworfen wurde, ist derzeit unklar.

Die Polizei bittet daher Zeugen, die Hinweise zum Vorfall mitteilen können, sich im Kriminalkommissariat Wismar unter 03841/203 125 zu melden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK