Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.06.2013, 16:17 Uhr  //  Stadtgeschehen

Feuer im Schlafzimmer

Feuer im Schlafzimmer
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Lübz (ots) - Ein Brand im Schlafzimmer eines Einfamilienhauses in Lübz hat am Dienstag einen Sachschaden in noch unbekannter Höhe angerichtet. Personen wurden nicht verletzt. Das Feuer brach am Mittag im Obergeschoss des in der Lübzer Innenstadt (Hörnstraße) gelegenen Hauses aus, wobei eine Kommode aus noch unbekannter Ursache in Brand geriet. Der Hauseigentümer bemerkte den Entstehungsbrand, nachdem ein Rauchmelder ausgelöst hatte. Der Mann informierte daraufhin die Feuerwehr, die kurz darauf anrückte und den Brand löschte. Durch das Feuer wurde das Schlafzimmer verrußt sowie mehrere Möbelteile beschädigt. Die Kriminalpolizei hat vor Ort die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK