Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
18.05.2018, 15:21 Uhr  //  Stadtgeschehen

WAG erneuert Trinkwasserversorgungsanlagen

WAG erneuert Trinkwasserversorgungsanlagen
 Pixabay (Bild) SWS (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Die WAG Schwerin mbH & Co. KG erneuert in der Wickendorfer Straße im Bereich der Kreuzung mit der B 104 die Trinkwasserversorgungsleitung.

Dazu ist in der Zeit vom 24. Mai bis voraussichtlich 12. Juli die für LKW vollseitige und für PKW halbseitige Sperrung der Wickendorfer Straße im Bereich Kreuzung B 104 erforderlich. In der Zeit vom 31. Mai bis voraussichtlich 12. Juli ist die halbseitige Sperrung der B 104 im Bereich der Kreuzung mit der Wickendorfer Straße erforderlich. Die Gebäude in diesem Bereich sind über einen Gehweg jedoch fußläufig stets erreichbar. Auch die Zufahrt der Rettungsfahrzeuge ist jederzeit gewährleistet. Die Schweriner Firma TuK Tief- und Kulturbau GmbH wurde mit der Ausführung dieser Arbeiten beauftragt. Wir bitten um Beachtung der ausgeschilderten Umleitungs- bzw. Verkehrshinweise.

- Errichtung Baustellenampel und -absicherung Kreuzung Wickendorfer Straße / B 104 am 24. und 25. Mai
- Halbseitige Sperrung für PKW und Vollsperrung für LKW der Wickendorfer Straße im Bereich Kreuzung B 104 24.5. bis 12.7.
- Halbseitige Sperrung der B 104 im Bereich Kreuzung Wickendorfer Straße 31.5. bis 12.7.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK