Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.06.2018, 15:52 Uhr  //  Stadtgeschehen

Straßensperrungen im Umfeld Alter Garten

Straßensperrungen im Umfeld Alter Garten
 rkr (Bild) Mecklenburgisches Staatstheater GmbH (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Während der Proben und Vorstellungen der diesjährigen Schlossfestspiele Schwerin 2018 des Mecklenburgischen Staatstheaters kommt es zu Einschränkungen für den Fahrzeugverkehr. Um ein konzentriertes Proben und störungsfreie Vorstellungen zu gewährleisten, werden Straßensperrrungen im Bereich Alter Garten, Ekhofplatz und Werderstraße eingerichtet. Die Dauer der Sperrungen ist auf wenige Stunden begrenzt.

Bereits zu den Proben ab 8. Juni wird der Bereich um das Theater/Ekhofplatz in den Abendstunden ab 19 Uhr gesperrt. In dieser Zeit kommt es ebenfalls zu Einschränkungen für den ruhenden Verkehr, die Parkplätze in diesem Bereich entfallen. Die Werderstraße zwischen Großer Moor und Geschwister-Scholl-Straße wird zu folgenden Zeiten voll gesperrt:

Am 8.6. und 9.6. von 19 bis 22.30 Uhr, am 11.6. und 12.6. von 19 bis 23 Uhr,  am 13.6. und 14.6. von 19.30 bis 23 Uhr, am 15.6. und 16.6. von 19 Uhr bis 22.30 Uhr, am 18.6. und 19.6. von 20.30 bis 0 Uhr sowie am 20.6. und 21.6. von 19.30 bis 0 Uhr.

Keine Sperrungen innerhalb der Probenphase sind an folgenden Tagen: 10.6. und 17.6.

Ab der Premiere von "Tosca" am 22. Juni sind bis zur letzten Vorstellung am 28. Juli weitere Vollsperrungen der Werderstraße erforderlich:

22.6. und 23.6. sowie 29.6., 6.7., 14.7. und 20.7 von jeweils 19.30 bis 0 Uhr, am 24.6. und am 8.7. von 17 bis 21.30 Uhr, am 27.6.,  5.7., 17.7., 25.07. bis 28.7. von 19 Uhr bis 23.30 Uhr am 30.6., 13.7., 21.7. von 18 bis 22.30 Uhr. am 7.7. von 18 bis 23 Uhr

Keine Sperrungen während der Festspielzeit sind an folgenden Tagen:
25.6., 26.6., 28.6., 1.7. bis 4.7., 9.7. bis 12.7., 15.7., 16.7., 18.7., 19.7., 22.7. bis 24.7.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK