Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.06.2018, 09:55 Uhr  //  Stadtgeschehen

Rockcamp 2018

Rockcamp 2018
 Rockcamp (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Niendorf/Ostsee - Es ist jedes Jahr das Sommer-Highlight für musikbegeisterte Kinder und Jugendliche von 11 bis 20 Jahren. Das Rockcamp der S„chool of Rock“ in Timmendorfer Strand. Vom 16. - 20. Juli 2018 findet wieder in der Grundschule Niendorf/Ostsee das gesamte Camp statt. Was genau in den Camp passiert, verrüt Leiter Dennis Lindner: „Das Camp richtet sich an junge Musiker, dabei ist es egal ob man bisher nur Solokünstler oder bereits schon in einer Band spielt. Auch ob man Anfänger oder schon Profi ist, ist egal“. Viele verschiedene Live-Profis und Musik Dozenten geben im Camp diverse Workshops. Darunter waren in den vergangenen Jahren sogar echt Stars und Sternchen. Von den alt bekannten Torfrock bis zu den Abstürzenden Brieftauben war schon so einiges da. Und das nicht nur im Bereich Rockmusik. So gab es in den vergangenen Jahren immer wieder Themen wie Punk, Metal, Jazz, Klassik, Pop, Ska und noch viel mehr. Einige Workshops richten sich auch speziell an ganze Bands, die es schon seit einiger Zeit gibt. Für diese Bands wird es dann um Management, Timing, Organisation und alle offenen Fragen über das Musikbusiness gehen. Generell jedoch wird jede Band gecoacht. Neben den ganze Workshops können auch die ein oder andere Instrumente gerne ausprobiert werden. Und natürlichen dürfen zahlreiche Spiel und Spaß-Aktionen nicht fehlen. Anmelden kann man sich ab sofort per E-Mail an info@schoolofrock-online.com. Weitere Informationen können auch unter 017663878997 eingeholt werden. Mit nur 100 EUR  (inkl. Verpflegung und Übernachtung) ist es auch eines der wohl preisgünstigten Camps für Kinder und Jugendliche. Und wer weiß, vielleicht kommt wie in den vergangenen Jahr die ein oder andere Band zusammen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK