Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.06.2018, 13:09 Uhr  //  Stadtgeschehen

„Jeder Kilometer hilft“ - Die Nordstadt-Apotheke Schwerin radett für Herzretterkurse

„Jeder Kilometer hilft“ - Die Nordstadt-Apotheke Schwerin radett für Herzretterkurse
 Grundschule am Ziegelsee (Bild) Nordstadtapotheke (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Jeder Kilometer hilftl Vom 28. Mai bis zum 22. Juni können sich Kunden der Nordstadt-Apotheke im Rahmen einer spendenaktion zum 20-jährigen Apothekenjubiläum aufs Fahrrad setzen und drauflos radeln. Für jeden gefahrenen Kilometer wird L Euro an die Stiftung,,lch kann Leben retten! e.V." gespendet. Mit der gesammelten Summe werden Herzretter-Kurse für die schüler und schülerinnen der neuen Grundschule am Ziegelsee finanziert.

Deutschland braucht mehr Lebensretter. Jährlich erleiden etwa 50.000 Menschen in Deutschland ein akutes Herzversagen' Vielen könnte mit lebensrettenden Sofortmaßnahmen geholfen werden.

Jedoch trauen sich nur weinige, die nötigen Handgriffe anzuwenden. "Mit der Radelaktion möchten wir in unserer Apotheke darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, Notfallwissen schon den Kleinsten mit auf den Weg zu geben", erklärt Anne-Kathrin Kossow, lnhaberin der Nordstadt- Apotheke in Schwerin. "lch kann Leben retten!e.V." hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses lebensrettende Wissen kindgerecht und mit Spaß zu vermitteln. Unter dem Motto: ,,prüfen, rufen, drücken!" erlernen Kinder die wichtigsten Handgriffe und wie sie sofort Hilfe leisten können.

"Jeder Kilometer hilft" ist eine Aktion der Nordstadt-Apotheke, der Alphega Apotheken in
Partnerschaft mit der BKK VBU.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK