Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.06.2018, 16:21 Uhr  //  Stadtgeschehen

Schweriner Jugendfeuerwehr erhält neuen Fahrzeuganhänger

Schweriner Jugendfeuerwehr erhält neuen Fahrzeuganhänger
 Lions Club Schwerin (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Noch glänzt seine Silhouette in schlichtem Weiß, doch schon bald werden bunte Plakate und Werbetafeln für das ehrenamtliche Engagement der Schweriner Jugendfeuerwehren seine Hülle zieren:Die Schweriner Jugendfeuerwehr freut sich über einen nagelneuen Fahrzeuganhänger im Wert von ca. 6.000,- Euro, der aus dem Erlös des letztjährigen LIONS-Adventskalenders finanziert werden konnte.

Zu dem Anhänger, der im Beisein der Mitglieder des LIONS-Club Schwerins dem Stadtjugendfeuerwehrwart Karl Leonhardt und der Stellvertretenden Vorsitzenden des Stadtfeuerwehrverbandes Schwerin, Britta Kowalczik, offiziell übergeben wurde, gehören zwei Pavillons und eine Hüpfburg, die für Freizeit- und Öffentlichkeitsveranstaltungen genutzt werden. Mit dem Anhänger wird aber auch beispielsweise Material für die Brandschutz-Aufklärung der Schweriner Bürger und an den Schulen transportiert.

Nach der Übergabe wurde das Ereignis mit einem zünftigen Grillabend in Gemeinschaft mit Kindern und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr sowie Ehrenamtlichen gefeiert. „Mit dem Anhänger unterstützen wir die Kinder- und Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr und ihr Werben um neue junge Mitglieder. Wir danken noch einmal allen Schwerinerinnen und Schwerinern, die mit dem Kauf des LIONS-Adventskalenders einen Beitrag zu diesem guten Zweck geleistet haben“, so der Präsident des LIONS-Clubs Schwerin, Klaus Lemke.

Aus dem Verkauf des Adventskalenders 2017 war ein Rekorderlös von 11.500 Euro erzielt worden, der für die Arbeit insbesondere der fünf Jugendfeuerwehren und zwei Kinderfeuerwehren in Schwerin mit ca. 140 Kindern und Jugendlichen verwendet wird.    


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK