Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.06.2013, 11:32 Uhr  //  Blaulicht

Zeuge parkte Autodiebe zu

Zeuge parkte Autodiebe zu
 cm (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Wismar - Am Mittwochmorgen um 01:10 Uhr folgte ein nächster wichtiger Hinweis. Ein junger Mann erschien auf der Wache des Hauptrevieres und teilte den Beamten einen gerade stattfindenden Diebstahlsversuch eines Pkw auf dem Sandparkplatz im Bereich der Dr.-Leber-Straße mit. Vier Beamte liefen sofort zum Parkplatz. Der Hinweisgeber unterstütze die Beamten dahingehend, dass dieser mit einem privaten Pkw vor dem Täterfahrzeug so parkte, dass dieser nicht wegfahren konnte. Als die Beamten sich dem Fahrzeug, in dem die Täter saßen, näherten, flüchtete der Fahrer, konnte aber wenige Meter später mittels einfacher körperlicher Gewalt gestellt werden.

Eine Beamtin verhinderte währenddessen das Aussteigen der Person auf dem Beifahrersitz. Bei einem dort parkenden Seat konnten die Beamten feststellen, dass eine Scheibe des Fahrzeuges eingeschlagen war. Zur weiteren kriminaltechnischen Untersuchung stellten die Polizisten das Fahrzeug sicher. Die beiden 22 und 19 Jahre alten Männer wurden anschließend mit auf die Wache genommen und Strafanzeigen gefertigt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK