Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.07.2018, 07:42 Uhr  //  Stadtgeschehen

Spinnen erlaubt!

Spinnen erlaubt!
 Melzig (Bild) Atelier Transparente Welten (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Im Rahmen von Kultur macht Stark -- Bündnisse für Bildung gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung betreut vom Bundesverband Bildender Künstler*innen eine Kooperation des Freilichtmuseums für Volkskunde Schwerin-Mueß, und des Klöndör e.V. Konzept und Künstlerische Leitung von Daniela Melzig vom 23.7. -- 28.7. im Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß.

Seidenraupe und Maulbeerbäume wurden den Schüler*innen in den Schulgärten Mecklenburg-Vorpommerns zur Pflege anvertraut. Seidene Fäden verwoben und kostbares Tuch hergestellt. 10 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren unter der Anleitung der Künstlerin Daniela Melzig nutzen in den Sommerferien die Erntezeit für Seidiges und beschäftigen sich nicht nur mit den Pflanzen, Herstellung und Nutzen der Seide, sondern verweben ihre eigenen Ideen zu kleinen Kunstwerken wie Fadenbildern, Seidenmalereien und Kokonskulpturen. Ein Ausflug ins Schloß Schwerin am Mittwoch gibt uns Einblicke in die höfische Mode und eine Ausstellung am Freitag 27. Juli von 13 bis Samstag 18 Uhr der seidigen Werke ist im Freilichtmuseum für die Öffentlichkeit angedacht.

Während des ganzen Projektes dokumentieren die Kinder ihre Woche fotografisch. Aus
den Fotografien entsteht eine Dokumentationsbroschüre als Andenken an das Projekt.
Abschlussfest Freitag 13 - 14.30 Uhr Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß
Sie sind herzlich willkommen!

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK