Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.07.2018, 10:22 Uhr  //  Stadtgeschehen

Betrunken mit dem Pkw zum Einkauf, doch es ging noch dreister

Betrunken mit dem Pkw zum Einkauf, doch es ging noch dreister
 POL-REK (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Mit 2.02 Promille in der Atemluft verursachte eine 45-jährige Frau aus dem Landkreis Ludwigslust/Parchim gestern Nachmittag einen Parkplatzunfall am Netto-Markt in Mueß. Beim Eintreffen der Beamten verhielt sich die Frau aggressiv, beruhigte sich aber auf der Fahrt zum Polizeirevier. Dort sollte sie nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen von ihrem Lebensgefährten abgeholt werden. Die Beamten hatten den Verdacht, dass der 37-Jährige ebenfalls Alkohol getrunken hatte. Bei der Kontrolle der Person vor dem Revier stellte sich heraus, dass dem Mann durch ein Gericht die Fahrerlaubnis entzogen wurde und er leicht alkoholisiert war. Die Kripo ermittelt nun gegen das Pärchen wegen mehrerer Verkehrsstraftaten.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK