Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.08.2018, 14:41 Uhr  //  Stadtgeschehen

Frau auf dem »Alten Friedhof« bestohlen

Frau auf dem »Alten Friedhof« bestohlen
 SN-AKTUELL - Nachrichten aus und für Schwerin (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Einer 75-jährigen Schwerinerin wurde am Donnerstag eine Umhängetasche auf dem Alten Friedhof entwendet.

Sie wollte gegen 18 Uhr nur kurz Wasser holen, ließ die Tasche am Grab zurück. Ein Dieb nutzte die Gelegenheit aus und stahl die Umhängetasche der älteren Frau.

Aufgrund dieses Falles warnt die Polizei ausdrücklich davor, Wertgegenstände unbeaufsichtigt liegenzulassen.

Besonders ältere Menschen können schnell Opfer von derartigen Diebstahlshandlungen werden. Täter beobachten die Situation und nutzen in einem Moment der Unaufmerksamkeit die Situation eiskalt aus.

In der Tasche der 75-jährigen Schwerinerin befanden sich unter anderem ein Mobiltelefon, EC-Karte, Schlüssel und Ausweise. Nicht nur der Verlust dieser Sachen ist schmerzhaft, jetzt beginnen die »Rennereien«, um alles Gestohlene zu ersetzen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK