Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
31.08.2018, 18:26 Uhr  //  Stadtgeschehen

Aktuelle Verkehrsmeldungen aufgrund von Bauarbeiten

Aktuelle Verkehrsmeldungen aufgrund von Bauarbeiten
 cm (Bild) Landeshauptstadt Schwerin (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Kreuzung  Lübecker Straße/Severinstraße  gesperrt
Ab 3.9. bis voraussichtlich 16.11. ist die Kreuzung  Lübecker Straße/Severinstraße  gesperrt. Die Vollsperrung ist wegen der Leitungs- und Sanierungsarbeiten in der Lübecker Straße zwischen Steinstraße und Severinstraße nötig. Die Anlieger fahren vom Platz der Freiheit in die Lübecker Straße. Die Einbahnstraße wird aufgehoben.

Vollsperrung Am Güstrower Tor
Am Güstrower Tor werden im Auftrag der SAE vom 3.9. bis voraussichtlich zum 4.1.19 zwischen der Güstrower Straße und der Ricarda-Huch-Straße der Entwässerungskanal  und die Fahrbahndecke unter Vollsperrung saniert. Das  Wohnquartier kann über die Ricarda-Huch-Straße erreicht werden.

Heinrich-Seidel-Straße gesperrt
Am 3.9. ist die Heinrich-Seidel-Straße/ Höhe Einmündung Wismarsche Straße gesperrt.
Grund der Sperrung ist die Neuverlegung einer Glasfaserleitung im Auftrag der Telekom.

Küchengartenweg wird gepflastert
Die SDS lässt vom 3.9. bis 15.9. im Küchengartenweg Pflasterarbeiten unter Vollsperrung durchführen. Die Zufahrt für Rettungsdienst wird  gewährleistet.

Geänderte Verkehrsführung in der Rathenau- und Virchowstraße
Vom 3.9. bis 12.10. wird im Auftrag der Stadtwerke in der Walther-Rathenau-Straße zwischen Virchowstraße und Händelstraße eine Fernwärmeleitung verlegt.

Die Verkehrsführung in diesem Straßenabschnitt und in der Virchowstraße ändert sich.

Die Walther-Rathenau-Straße wird zur Einbahnstraße. In der Virchowstraße ändert sich die Fahrtrichtung (Einbahnstraße) von der Robert-Koch-Straße zur Walther-Rathenau-Straße.

Ekhofplatz länger gesperrt
Die Vollsperrung am Ekhofplatz zur Verlegung einer Fernwärmeleitung für das Staatliche Museum verlängert sich bis zum 14.9..

Gehweg Werderstraße wegen Hortneubau länger gesperrt
Die Gehwegsperrung aufgrund des Hortneubaus verlängert sich bis zum 30.9.

Kanalinstandsetzung in der Dr. Hans-Wolf-Straße
Vom 17.9. bis 21.9. werden im Auftrag der SAE in der Dr.-Hans-Wolf-Straße Einmündung Stillfried-Straße Kanalinstandsetzungsarbeiten ausgeführt. Für Anlieger ist die Zufahrt in die Stillfriedstraße nur von der Wismarschen Straße möglich. Die Einbahnstraße wird aufgehoben. Die Einbahnstraßenregelegung in der John-Brickmann-Straße wird geändert von der Dr.-Hans-Wolf-Straße zur Wismarschen Straße.

Sperrungen für den Werner Cross Lauf im Schlossgartenviertel
Am Samstag dem 9. September findet der Werner Cross Lauf statt. Start und Ziel ist der Bereich Freilichtbühne im Schloßgartenareal. Die Strecke führt von der Freilichtbühne über den Schleifmühlenweg, die Lennéstraße in den Schloßgarten bis zur Freilichtbühne zurück. Die Lennéstraße ist zwischen dem Schleifmühlenweg und der Schloßgartenallee an diesem Tag in der Zeit von 9 Uhr bis 13.30 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Gleichfalls ist es nicht möglich vom Franzosenweg aus kommend die Lennéstraße in Richtung Schloßgartenallee zu befahren.  Die Polizei begleitet die Veranstaltung und sichert an neuralgischen Punkten, wie dem Schleifmühlenweg/Ecke Lennéstraße, den Lauf ab, so dass es auch zeitweise zu kurzzeitigen Sperrungen innerhalb des Schleifmühlenweges kommen wird.  


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK