Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.09.2018, 20:15 Uhr  //  Stadtgeschehen

Schweriner Kripo sucht Zeugen nach gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr

Schweriner Kripo sucht Zeugen nach gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr
 SN-AKTUELL - Nachrichten aus und für Schwerin (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Am 15.8. (Mittwoch) kam es zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Eine 27-jährige Fahrzeugführerin befand sich an diesem Tag gegen 18.30 Uhr in der Plater Straße, mit Fahrtrichtung Hamburger Allee. Auf Höhe Straßenbahnbrücke gab es plötzlich einen lauten Knall. Die Frontscheibe des Pkw wurde durch einen bislang unbekannten Gegenstand beschädigt. Es ist davon auszugehen, dass von der Straßenbahnbrücke aus das Fahrzeug beschädigt wurde. Die Schweriner Kripo sucht nach Zeugen, die in der angegebenen Zeit Personenbewegungen im Bereich Straßenbahnbrücke festgestellt haben. Hinweise tagsüber an 0385/5180-1335 oder über die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK