Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.09.2018, 10:35 Uhr  //  Stadtgeschehen

Aktuelle Verkehrsmeldungen aufgrund von Bauarbeiten und Veranstaltungen

Aktuelle Verkehrsmeldungen aufgrund von Bauarbeiten und Veranstaltungen
 cm (Bild) Landeshauptstadt Schwerin (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Vorbereitungen für Bauarbeiten in der Rogahner Straße
Am 24. September beginnen die Bauarbeiten an der Rogahner Straße zwischen der Handelsstraße und der Kreuzung Breite Straße/Schulzenweg. Vorbereitend wird die Verkehrssicherung dafür aufgebaut. Der Rückbau der Bushaltestellen im Baufeld erfolgt am 21. September ab Schichtbeginn Nahverkehr (NVS). Angefahren werden dann nur noch die Haltestellen an der Kreuzung  Handelsstraße/Rogahner Straße und Heidberg. Der Nahverkehr wird zu jeder Zeit der Baumaßnahme aufrechterhalten.

Jedermann Radrennen
Am 23. September kommt es während des Jedermann Radrennens zu verkehrlichen Einschränkungen. So sind der Alte Garten (vor dem Theater) und der Franzosenweg in der Zeit von 9.30 bis ca. 14 Uhr aufgrund des begleiteten Start- und Zieleinlaufes  der zusammengefassten Radfahrteams für den Individualverkehr voll gesperrt. Fußgänger werden um besondere Aufmerksamkeit am Franzosenweg gebeten.

In der Crivitzer Chaussee Höhe Einfahrt Bosselmannstraße wird ebenfalls der Verkehr zeitweise für das Queren der Straße durch die Teamfelder im angegebenen Zeitrahmen voll gesperrt. Das Ausfahren aus der Perleberger Straße und den weiteren Zufahrten der Kleingartenanlage auf die Plater Straße ist während der Veranstaltung nicht möglich.

Kanalarbeiten in der Hagenower Straße
Vom 24. bis 28. September werden in der Hagenower Straße 39 Reparaturarbeiten am Kanalnetz der SAE unter Vollsperrung vorgenommen. Für Anlieger ist die Zufahrt bis zur Baustelle frei.

Arbeiten an der Bushaltestelle Mettenheimerstraße
Vom 24. September bis 5. Oktober wird in der Mettenheimerstraße im Auftrag des Nahverkehrs die Bushaltestelle behindertengerecht ausgebaut. Die Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Straßensperrung.

Arbeiten in der Bornhövedstraße
Vom 24. September bis 2. Oktober wird im Auftrag der Stadtwerke in der Bornhövedstraße 28 ein Fernwärmehausanschluss verlegt. Die Straße ist halbseitig und der Gehweg ganz gesperrt.

Pflasterarbeiten in der Rudolf-Breitscheid-Straße
Vom 26. September bis 12. Oktober werden im Auftrag der SDS in der Rudolf-Breitscheid-Straße zwischen Jungfernstieg und Platz der Freiheit  Pflasterarbeiten durchgeführt. Die Rudolf-Breitscheid-Straße wird ab Jungfernstieg zur  Einbahnstraße.

Arbeiten in der Wismarschen Straße/Ecke Bürgermeister-Bade-Platz
Vom 24. bis 28. September ist in der Wismarschen Straße Ecke Bürgermeister-Bade-Platz der Gehweg eingeengt. Grund sind Störungsbeseitigungsarbeiten am Stromkabel im Auftrag der NWS.

Apothekerstraße
Die Vollsperrung zur Herstellung mehrerer Hausanschlüsse in der Apothekerstraße 48 (Wichernsaal) verlängert sich bis zum 26. September.

Bahnübergang am Fährweg voll gesperrt
Der Bahnübergang am Fährweg wird im Auftrag der Deutschen Bahn vom 7. Oktober, 23 Uhr bis zum 10. Oktober, 6 Uhr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die B321.
Vom 10. Oktober bis zum 9. November muss aufgrund der Um- und Ausbauarbeiten mit Behinderungen gerechnet werden.

Arbeiten in der Hagenower Straße
Vom 8. bis zum 12. Oktober werden im Auftrag der SAE in der Hagenower Straße 27 Reparaturarbeiten am Kanalnetz unter halbseitiger Sperrung der Straße und Sperrung des Gehweges durchgeführt. Eine drei Meter Durchfahrtsbreite wird gewährleistet.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK