Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.10.2018, 18:45 Uhr  //  Blaulicht

Rund 40 Polizeibeamte bei Vermisstensuche in Hagenow im Einsatz

Rund 40 Polizeibeamte bei Vermisstensuche in Hagenow im Einsatz
 POL-LWL (Bild) + (Text) // presseportal.de


Hagenow (ots) - Rund 40 Polizeibeamte sind derzeit in Hagenow auf der Suche nach dem vermissten Michael Rösler. Die polizeilichen Suchmaßnahmen konzentrieren sich momentan auf ein größeres, zum Teil unwegsames Areal am südlichen bzw. südöstlichen Stadtrand. Zudem erfolgt die Suche durch eine Besatzung des Polizeihubschraubers auch aus der Luft. Am Nachmittag werden mehrere Flächensuchhunde  der Rettungshundestaffel "Nordelbe" erwartet, die die Suche unterstützen.

Parallel dazu ermittelt die Kriminalpolizei, um Hinweise zum derzeitigen Aufenthaltsort des seit Sonntag verschwundenen 58-jährigen Mannes zu erlangen. Bislang haben sich jedoch keine konkreten Anhaltspunkte ergeben, vom Vermissten fehlt derzeit noch jede Spur. Der Mann soll mit einem silberfarbenen Damenfahrrad unterwegs sein. Auch dieses wurde bislang noch nicht gefunden. Die Polizei in Hagenow bittet weiterhin um Hinweise aus der Bevölkerung.

Der Vermisste ist 164 cm groß und schlank und hat schulterlanges, graues Haar.  Er war zuletzt mit einer blauen Jeansjacke und einer dunklen Jeanshose bekleidet. Hinweise bitte an die Polizei in Hagenow (Tel. 03883/ 6310) oder über den Notruf der Polizei: 110.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK