Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.06.2013, 18:41 Uhr  //  Blaulicht

Unfall mit verletzten Person auf der A20

Unfall mit verletzten Person auf der A20
 SN-Aktuell (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Sanitz/Tessin - Verletzte durch Verkehrsunfall auf der A 20  Am 09.06.2013 gegen 12:10 Uhr ereignete sich auf der BAB 20, Richtungsfahrbahn Stettin, zwischen den Anschlußstellen Sanitz und Tessin ein Verkehrsunfall. Ein Pkw, mit drei Erwachsenen und einem Kind besetzt, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Dabei wurden zwei Erwachsene leicht verletzt, ein anderer Erwachsener und das Kind blieben unverletzt. Die verletzten Personen wurden durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus nach Rostock gebracht.

Am Pkw entstand Totalschaden und beide Fahrstreifen wurden stark verschmutzt. Aus dem Pkw liefen außerdem Betriebsstoffe aus, sodass die FFw aus Sanitz und Vietow ausrücken mussten um die Aufräum- und Reinigungsarbeiten zu unterstützen. Zur Beseitigung der ausgelaufenen Flüssigkeiten wurde auch ein Spezialfahrzeug eingesetzt.
Für die Arbeiten an der Unfallstelle musste die Autobahn für mehr als 2 Stunden voll gesperrt werde.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK