Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
03.12.2018, 11:25 Uhr  //  Stadtgeschehen

Adventsfeuer und Laternenumzug der Freiwillige Feuerwehr Schnwerin-Mitte

Adventsfeuer und Laternenumzug der Freiwillige Feuerwehr Schnwerin-Mitte
 Freiwillige Feuerwehr Schwerin-Mitte (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am Samstag eröffnete der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Schwerin-Mitte mit einem Laternenumzug und mit anschließendem Schalenfeuer an der Feuerwache in der Lübecker Straße 208 den lebendigen Adventskalender der Schweriner Weststadt. Mehr als 250 Bürgerinnen und Bürger haben bei Erbseneintopf und Stockbrot einen ruhigen Abend verbracht.

Die Kinder konnten sich auf einer Hüpfburg austoben. Wehrführer Kai Kreibich und Stadtteilmanagerin Petra Haacke zogen ein durchweg positives Resümee des 1. Adventstürchens. Paralell arbeiteten die ehrenamtlichen Kameradinnen und Kameraden am Samstag 3 Einsätze ab und versorgten 2 verletzte Mitbürger, die in der Nähe des Gerätehauses gestürzt sind.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK