Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
03.12.2018, 13:30 Uhr  //  Blaulicht

Mann soll spielende Kinder attackiert haben

Mann soll spielende Kinder attackiert haben
 SN-AKTUELL - Nachrichten aus und für Schwerin (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Sukow (ots) - Am frühen Samstagabend soll ein unbekannter Mann in Sukow mehrere spielende Kinder angegriffen haben. Der Vorfall ereignete sich am Rande eines dortigen Adventsbasars. Auf einer Freifläche  neben dem Dorfgemeinschaftshaus soll der Unbekannte laut Informationen gegen 17.30 Uhr mindestens vier  Kinder aus unbekannten Motiven heraus geschubst und auch mit Steinen beworfen haben. Dabei seien zwei Kinder getroffen worden, jedoch wurde niemand ernsthaft verletzt. Offenbar wurde der Vorfall von den Eltern, die sich teilweise in der Nähe aufhielten, nicht bemerkt.

Die Polizei erhielt am späten Samstagabend Kenntnis von diesem Sachverhalt und nahm eine Anzeige wegen  gefährlicher Körperverletzung auf. Laut Angaben der Kinder soll der unbekannte Mann ca. 175 cm groß gewesen und mit einer schwarzen Jacke sowie mit einer tarnfarbenen Hose in  bekleidet gewesen sein. Hinweise zu diesem Vorfall nimmt die Polizei in Sternberg (Tel. 03847/ 43270) entgegen, die jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK