Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.12.2018, 09:58 Uhr  //  Blaulicht

Übergriff auf Kinder in Sukow hat sich nicht bestätigt

Übergriff auf Kinder in Sukow hat sich nicht bestätigt
 SN-AKTUELL - Nachrichten aus und für Schwerin (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Sukow (ots) - Der Vorfall am Samstagabend in Sukow, bei dem Kinder angeblich von einem unbekannten Mann angegriffen worden waren (wir informierten), hat sich nach Ermittlungen der Polizei nun nicht bestätigt. Wie sich am Montagnachmittag herausstellte, haben sich die betroffenen Kinder den Vorfall ausgedacht. Eine besorgte Mutter hatte am Samstagabend Anzeige bei der Polizei erstattet, da Kinder am Rande eines Adventsbasars angeblich von einem unbekannten Mann geschubst und mit Steinen beworfen worden seien.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK