Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.01.2019, 12:32 Uhr  //  Stadtgeschehen

Mario Barth in der Schweriner Sport- und Kongresshalle

Mario Barth in der Schweriner Sport- und Kongresshalle
 © MaykAzzato (Bild) undercover GmbH (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - 800.000 Fans haben MARIO BARTH auf seiner letzten T our erlebt. Jetzt kehrt der King of Comedy mit einem brandneuen Bühne nprogramm zurück: „Männer sind faul, sagen die Frauen“.

Die Tour startet am 8. März 2018 in Wetzlar. Über 60 Shows quer durch die größten Arenen Deutschlands stehen im ersten Ja hr auf dem Programm. Und auch diesmal weiß der größte Paarther apeut der Galaxis wieder Erstaunliches und Absurdes aus dem Beziehung salltag von Frauen und Männern zu berichten.

Mit seiner scharfsinnigen Beobachtungsgabe ist er z u der Erkenntnis gekommen: „Männer sind faul, sagen die Frauen“. Das heißt natürlich noch lange nicht, dass das stimmt. Aber mal Hand au fs Herz! Jeder Mann kennt das: Wenn ein Freund anruft, machst Du eben m al den Keller fertig, da wird ein Fundament gegossen, die Fußbode nheizung ist ganz schnell gemacht, das Dach ist repariert und wenn er noch irgendwo ein Fenster haben will, dann baust Du auch das noch ein . Aber wehe, Deine Liebste fragt zu Hause, ob Du ein Bild aufhängen ka nnst! Da kann es schon mal vorkommen, dass das Bild nach fünf Jahren , wenn Du ausziehst, immer noch hinter dem Schrank steht. Wob ei man da als Mann sagen kann: „Ein Glück, dass ich das Bild nicht ang ebracht habe, sonst hätten wir jetzt ein Loch mehr in der Wand!“

Mario erzählt von Erlebnissen mit Handwerkern, die jeder kennt — und wir erfahren, warum in seinem Badezimmer eine kompl ett neue Decke eingezogen wurde, obwohl er nur eine Lampe anbringe n wollte. Wäre er doch lieber faul geblieben!

Wir verlosen insgesamt 1 x 2 Freikarten für "Mario Barth" am 17.1. in der Schweriner Sport- und Kongresshalle. Hier geht es zur Verlosung

Karten erhalten Sie auf eventim.de

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK