Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.01.2019, 14:35 Uhr  //  Blaulicht

Polizei warnt vor E-Mail mit Zahlungsaufforderungen

Polizei warnt vor E-Mail mit Zahlungsaufforderungen
 SN-AKTUELL - Nachrichten aus und für Schwerin (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Ludwigslust-Parchim (ots) - Angesichts mehrerer aktueller Anzeigen im Landkreis Ludwigslust-Parchim warnt die Polizei vor dubiosen E-Mails mit Zahlungsaufforderungen.

In mehreren Fällen haben die betroffenen Personen E-Mails mit Warnungen und Zahlungsaufforderungen zwischen mehreren hundert Euro und einigen tausend Euro erhalten. Die Zahlungen sollen innerhalb einer Frist per Bitcoin erfolgen, ansonsten würde persönliches Bildmaterial der Betroffenen veröffentlicht werden.

Offenbar handelt es sich hierbei um eine neue bundesweite Betrugsmasche.

Die Polizei rät deshalb: E-Mails von unbekannten Absendern nicht zu öffnen, den Zahlungsaufforderungen auf keinen Fall nachzukommen und eine Anzeige bei der Polizei zu erstatten.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK