Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.03.2019, 18:14 Uhr  //  Stadtgeschehen

Kripo sucht Geschädigte einer Körperverletzung auf dem Marienplatz

Kripo sucht Geschädigte einer Körperverletzung auf dem Marienplatz
 SN-AKTUELL - Nachrichten aus und für Schwerin (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Im Zuge eines Ermittlungsverfahrens sucht die Polizei nach zwei Personen, die Opfer einer Körperverletzung wurden.

Die Tat ereignete sich am 15.2. ca. 19.50 Uhr im Bereich des Milchcafés/Sparkasse. Aus einer Gruppe mehrerer Personen wurden zwei junge Männer angegriffen. Wenig später schlugen und traten die Tatverdächtigen auf eine dieser Personen ein, die bereits am Boden lag.

Polizeibeamte stellten die Gruppierung wenig später auf dem Marienplatz fest. Durch Ermittlungen vor Ort und durch die Sichtung der gefertigten Videoaufnahmen auf dem Marienplatz konnten zwei tatverdächtige 18 und 19-jährige Männer ermittelt werden, die Identitäten sind bekannt.

Der Kripo bittet die beiden geschädigten Personen sich zu melden.

Kontaktaufnahme im Kriminalkommissariat Schwerin, tagsüber unter 0385/5180-1214 oder über die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK