Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.06.2013, 16:55 Uhr  //  Blaulicht

Gifte aus Landhandel entwendet

Gifte aus Landhandel entwendet
 cm (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - Gifte aus einem Landhandel entwendet Unbekannte Täter haben in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch aus einem Landhandel im Bereich Neuburg viele unterschiedliche Gifte entwendet. In der Zeit von Dienstag 17:00 Uhr bis Mittwoch 06:00 Uhr drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in eine Lagerhalle eines Landhandels im Bereich Neuburg ein. Hier entwendeten die Täter eine bislang noch nicht abschließend festgestellte Anzahl unterschiedlicher Gifte die in der Landwirtschaft zur Pilz- und Insektenbekämpfung eingesetzt werden. Der Gesamtschaden wird zunächst auf 20.000 Euro geschätzt. Ein Mitarbeiter der Kriminaltechnik untersuchte anschließend den Tatort nach Spuren. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK