Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.03.2019, 09:06 Uhr  //  Blaulicht

Enkeltrickbetrüger belästigten erneut lebensältere Menschen am Telefon

Enkeltrickbetrüger belästigten erneut lebensältere Menschen am Telefon
 SN-AKTUELL - Nachrichten aus und für Schwerin (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Lübz/ Crivitz (ots) - Erneut haben Betrüger lebensältere Frauen am Telefon mit der sogenannten Enkeltrickmasche belästigt. Am Mittwoch wurden der Polizei zwei Fälle aus Lübz bzw. aus der Region Crivitz gemeldet. In beiden Fällen durchschauten die Angerufenen den Trick, sodass es zu keiner Geldübergabe kam. Die Unbekannten hatten mit der hinlänglich bekannten Betrugsmasche angerufen, sich als Verwandte ausgegeben und wegen einer angeblichen Notlage in einem Fall Bargeld in Höhe von 37.000 Euro verlangt. Die Polizei appelliert erneut  zur Vorsicht! Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Betrüger weiterhin mit diesem Trick in der Region unterwegs sind und insbesondere lebensältere Menschen um Bargeld prellen wollen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK