Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.04.2019, 09:17 Uhr  //  Stadtgeschehen

Verkehrseinschränkungen an der Baustelle Weststadt-Campus

Verkehrseinschränkungen an der Baustelle Weststadt-Campus
 © LHS / Michaela Christen (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - In der zweiten Aprilwoche werden die ersten Module für die neue Grundschule auf dem Weststadt-Campus geliefert und montiert. Der Ersatzneubau für die John-Brinckman-Grundschule entsteht direkt neben der ebenfalls in Modulbauweise errichteten Regionalschule, die im September in Betrieb gehen soll. Beginnend am 5. April wird es daher in der Willi-Bredel-Straße wieder deutliche Verkehrseinschränkungen geben. Die ersten Module sollen in der Nacht vom 8. auf den 9. April angeliefert. Bis einschließlich 18. April wird es durch die Schwerlasttransporte zu erheblichen Beeinträchtigungen für die Anwohner kommen.

In diesem Zeitraum werden in den Nachtstunden täglich bis zu acht Schwerlasttransporte über die Lessing-Straße in die Bertold-Brecht-Straße und weiter in die Willi-Bredel-Straße einfahren. Die Schwerlasttransporte werden in der Willi-Bredel-Straße abgestellt und tagsüber nacheinander entladen. Deshalb müssen in der Willi-Bredel- Straße ab dem Kreuzungsbereich Bertold-Brecht-Straße für diesen Zeitraum großflächige Halte- und Parkverbotszonen eingerichtet. Damit  werden viele Anwohnerparkplätze während dieser Zeit nicht zur Verfügung stehen. Die Stadtverwaltung bittet die Anlieger um Verständnis.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK